Schwarz Umweltservice
Wupperweg 4

33689 Bielefeld
 

Kontakt

Telefon [05205] 991575

 

Fax       [05205] 991576

 

email:

info@schwarz-umweltservice.de

 

sccc
sccc
 

S c h w a r z Umweltservice

Ihr Partner für Reinigung in Industrie und Umwelt

 

Kanalsanierung Bielefeld OWL / Kanalreparatur Bielefeld OWL

Kanalbau Bielefeld OWL

Flutungsverfahren 

Beim Flutungsverfahren wird die Leitung (oder auch der Schacht) wie bei einer Wasserdruckprobe abgesperrt und in zwei Arbeitsgängen nacheinander mit zwei Komponenten eines Silikatgel-Systems (Wasserglas) gefüllt. Die Komponente 1 entweicht durch Undichtigkeiten aus der Leitung und sammelt sich in Poren und Hohlräumen des Bodens rund um das Rohr. Danach wird die erste Komponente aus der Leitung abgesaugt und die Leitung mit Komponente 2 gefüllt. Wo Komponente 2 außerhalb des Rohres auf Komponente 1 trifft, reagieren beide miteinander und verfestigen den Boden um die Leitung zu einer sandsteinartigen, wasserdichten Masse. Auch Komponente 2 wird anschließend wieder abgesaugt. So lassen sich schnell und ohne großen Aufwand einzelne Leitungen und ganze Netzabschnitte 
abdichten – auch in unzugänglichen Bereichen. 

Um den Materialverbrauch und die Kosten des Verfahrens einigermaßen zuverlässig abschätzen zu können, muss zuvor unbedingt eine sorgfältige Wasserdruckprobe in dem zu flutenden Bereich durchgeführt werden. Die Höhe der Wasserverluste während der Prüfung ist ein Hinweis auf den bei der Sanierung zu erwartenden Materialverbrauch. Wo sich ein Prüfdruck gar nicht erst aufbauen lässt, ist vom Flutungsverfahren Abstand zu nehmen. 

© Schwarz Umweltservice

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schwarz Umweltservice

Anrufen

E-Mail