Schwarz Umweltservice
Wupperweg 4

33689 Bielefeld
 

Kontakt

Telefon [05205] 991575

 

Fax       [05205] 991576

 

email:

info@schwarz-umweltservice.de

 

sccc
sccc
 

S c h w a r z Umweltservice

Ihr Partner für Reinigung in Industrie und Umwelt

 

Kanalsanierung Bielefeld OWL / Kanalreparatur Bielefeld OWL

Kanalbau Bielefeld OWL

Schlauchlining / Inliner

Wenn das Grundleitungssystem von mindestens einer Seite aus zugänglich ist, lassen sich defekte Leitungen häufig (und bei geeignetem Schadensbild) durch eine Gewebeauskleidung sanieren. Ein mit Kunstharz getränkter Schlauch aus Polyesterfaser oder Nadelfilz (ein „Liner") wird mit Luft- oder Wasserdruck so in die Leitung eingestülpt und aufgeweitet, dass er an der Rohrwand überall dicht und bei sachgerechtem Einsatz und Einbau auch weitest gehend faltenfrei anliegt. Durch Aushärtung des schnell reagierenden Kunstharzes wird aus dem Schlauch nach 
kurzer Zeit (1 bis 5 Stunden, je nach Härtungstechnik) ein „Rohr im Rohr". Mit diesem Verfahren lassen sich ganze Leitungen, aber auch Teile davon sehr schnell und ohne großen Bauaufwand sanieren. Bögen in der Leitung stellen für diese Verfahren kein prinzipielles Hindernis dar, setzen ihnen allerdings Grenzen. Es gibt auch Verfahrensvarianten, die vom Hauptkanal aus eingebaut werden. Problematisch sind „überfahrene" Abzweige, die anschließend per Fräsroboter 
wieder geöffnet werden müssen. 

Der einsatzbereite Brawoliner nach der 

Aushärtung im Rohr

 

 

Querschnitt eines eingebauten Brawo Liner

Bildmaterial von der Fa. Brawoliner

© Schwarz Umweltservice

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schwarz Umweltservice

Anrufen

E-Mail